interferenz_en 013

In Kollaboration mit dem Institut für Raumexperimente, Olafur Eliasson, UdK, Berlin.

Der Begriff Interferenzen definiert „Überlagerungs-erscheinungen beim Zusammentreffen von Wellen“. In der Ausstellung treffen künstlerische Arbeiten aufeinander, die in den Medien Film, Fotografie, Zeichnung und Installation verortet sind. Interferenz_en  – zwischen den einzelnen Werken.

 

 
 
Read more...